Zur potentiellen Eröffnung einer weiteren Krippengruppe im September 2022 suchen wir eine*n Kinderpfleger*in m/w/d/ für eine Krippengruppe, welche*r Freude an dem Aufbau einer neuen Gruppe in einer recht neuen Einrichtung hat. Aktuell können wir noch nicht garantieren, dass diese neue Gruppe entstehen wird, weshalb wir uns ein Engagement als Voll- oder Teilzeitkraft mit einem Mindestumfang von 30 Wochenstunden vorstellen können. Der Bedarf an den Plätzen ist vorhanden.

Ihre Aufgaben

  • Zum Einsatz in einer neuen Krippengruppe
  • Aktive und verantwortungsvolle pädagogische Arbeit je nach Konzeption
  • Mitgestaltung einer lernanregenden Umgebung
  • Planung und Durchführung von pädagogischen Angeboten, Projekten und Veranstaltungen
  • Fachlicher Austausch im Team

Wir bieten

  • Anstellungsvertrag mit 35 bis 40 Wochenstunden
  • Ein neues und modernes Haus
  • Ein tolles neues Team ohne “Das haben wir schon immer so gemacht!“
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit auf Grundlage des Hauskonzeptes
  • Abwechslungsreicher Arbeitsplatz inmitten einer vielfältigen Umgebung
  • Fort- und Weiterbildungsangebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Mitarbeitenden-Jahresgespräche
  • Systematische Einarbeitung, Willkommenstage
  • 30 Urlaubstage im Kalenderjahr, zusätzlicher evang. Feiertag (Buß-u. Bettag)
  • Vergütung gemäß den kirchlichen Bestimmungen nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L), Anlage G, Entgeltgruppe S 3
  • Jahressonderzahlung im November
  • Betriebliche Altersvorsorge mit vollständiger Kostenübernahme des Arbeitgebers (zusätzlich: Möglichkeit der Entgeltumwandlung)
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • Beihilfeversicherung mit Möglichkeit der Höherversicherung ohne Gesundheitsprüfung (u.a. Heilpraktikerleistungen und Zahnersatz)

Wir erwarten

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte*r Kinderpfleger*in oder vergleichbar
  • Erfahrung in der inklusiven Arbeit wünschenswert
  • Lust auf Mitgestaltung
  • Aufgeschlossene und offene Persönlichkeit
  • Freude an der professionellen, liebevollen Arbeit mit Kindern und deren Eltern
  • Selbstständige Arbeitsweise und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft zur Reflexion
  • Vermittlung christlicher Werte

Gerne können Sie sich auch via E-Mail (bitte als PDF-Datei) bewerben. Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:

Emmausgemeinde Kissing
Diakon David Mühlendyck
Schulstr. 2d

86438 Kissing

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Hinweise zum Datenschutz: Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Erlaubnis, Ihre persönlichen Unterlagen einzusehen und relevante Daten ausschließlich für das Bewerbungsverfahren bis zu dessen Ende zu speichern und zu verarbeiten. Alle Dateien bzw. Daten sowie deren Verarbeitungen werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens gelöscht.